Dieser Text wird in der Newsgroup de.soc.recht.misc gepostet und wendet sich dementsprechend auch an die Leser dieser Newsgroup. Er wird hier unverändert veröffentlicht.

Einführung in die Rechtsgruppen des deutschsprachigen Usenets

Dieser Text gibt einen Überblick über die bestehenden Newsgroups in der deutschsprachigen Usenet-Teilhierarchie de.soc.recht.* und deren thematische Aufteilung, vorhandene FAQs und andere Ressourcen und enthält kurzgefasste Hinweise zur Gestaltung der eigenen Beiträge.

de.soc.recht.*

de.soc.recht.misc
\-----------.arbeit+soziales
 \----------.datennetze
  \---------.familie+erben 
   \--------.marken+urheber
    \-------.steuern+buchfuehrung 
     \------.strafrecht
      \-----.strassenverkehr
       \----.wohnen

Bitte für Beiträge jeweils die am besten passende Newsgroup benutzen!

Weitere Hinweise zur Gestaltung der Beiträge, um die Newsgroups übersichtlich und die Diskussion fruchtbringend zu halten, und eine genauere Beschreibung der einzelnen Gruppen finden sich am Ende dieser Einführung.


Ressourcen und FAQs

Das Netz ist groß - und ebenso groß und undurchschaubar sind mittlerweile auch die vorhandenen rechtlichen Ressourcen, weshalb hier auch nur ein kleiner Ausschnitt der vorhandenen Möglichkeiten gesammelt werden kann.

Eine Sammlung von freien Ressourcen und Tools im Netz findet sich hier: https://th-h.de/law/lawlinks/

Gesetzestexte

Rechtsprechung

Tools

Vermischtes

FAQs

Eine FAQ fuer die Gruppen de.soc.recht.* existiert bisher nicht. Es gibt jedoch FAQs und vergleichbar informative Texte für Teilbereiche, die hier - geordnet nach den de.soc.recht.*-Newsgroups - aufgelistet sind:

de.soc.recht.misc

de.soc.recht.datennetze

de.soc.recht.strafrecht

de.soc.recht.strassenverkehr


Hinweise zur besseren Lesbarkeit von Postings in der Gruppe:

Siehe dazu auch http://piology.org/news/.

Zitieren

  • Aus den vorigen Beiträgen nur so viel wie unbedingt nötig zitieren, insbesondere
    • keine Vollzitate und
    • nicht nach dem eigenen Text den Text des Vorschreibers anhängen, das liest dann eh keiner mehr.
  • Zitate durch vorgestelltes Größerzeichen (>) am Anfang jeder zitierten Zeile kennzeichnen, keine Zusätze (beispielsweise Namenskürzel oder Einrückungen) verwenden.
  • Zitate nicht automatisch umbrechen - Handarbeit zur Trennung oder besseren Lesbarkeit ist natürlich in Ordnung.
  • Zwischen Zitat und eigenem Text eine Leerzeile einfügen.

Absender und Newsgroups

  • Im Absender sollten der Name und eine zustellbare E-Mail-Adresse stehen; unzustellbare Mailadessen müssen auf .invalid enden, also bspw. <hier-kommt-keine-post-an@spamschutz.invalid>.

  • Keine Crosspostings innerhalb von de.soc.recht.*; jedenfalls aber ein Followup-To: auf genau eine passende Gruppe setzen.

Formatierung

  • Kein HTML im Usenet, auch nicht alternativ, sondern nur reinen Text veröffentlichen.
  • Bitte keine Visitenkarten (vcard) oder ähnliche Anhänge; digitale Signaturen bitte im Header.
  • Signatures maximal vier Zeilen lang. Davor eine Zeile, die nur zwei Minus- und ein Leerzeichen (in dieser Reihenfolge und kein Zeichen mehr, also -- ) enthält.

Beschreibungen (Chartas) der Rechtsgruppen

de.soc.recht.misc

de.soc.recht.misc Diskussion um Rechtsfragen.

In dieser Gruppe sollen Rechtsfragen diskutiert werden. Bedenke aber,
daß dies weder eine Rechtsberatungsstelle noch eine Urteilsdatenbank
sondern eine Diskussionsgruppe ist. Werbung ist hier unerwünscht.

de.soc.recht.arbeit+soziales

de.soc.recht.arbeit+soziales  Arbeitsrecht und soziale Sicherung.

In dieser Gruppe ist das Arbeitsrecht ontopic, einschließlich des
Rechts des öffentlichen Dienstes. Außerdem werden hier das
Sozialversicherungsrecht (z.B. Renten-, Arbeitslosen-, Kranken- und
Pflegeversicherung und gesetzliche Unfallversicherung) sowie das
Arbeitsförderungsrecht und angrenzende Rechtsgebiete diskutiert.

Aus gesetzlichen Gründen ist eine juristische Beratung im Einzelfall
nicht möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer
konkreten Fragestellung diskutiert werden.

de.soc.recht.datennetze

de.soc.recht.datennetze Juristische Aspekte der Datenkommunikation.

In dieser Gruppe werden juristische Aspekte der Kommunikation
in Datennetzen (z.B. Internet, Usenet, Mailboxnetze, Online-
Anbieter) diskutiert. Die aktuelle Rechtslage auf nationaler
und internationaler Ebene ist ebenso on-topic wie mögliche
zukünftige Regelungen und die Frage, ob staatliche Regelungen
in diesem Bereich überhaupt sinnvoll sind. Es können sowohl
grundsätzliche Fragen als auch konkrete Tips zu rechtlichem
Vorgehen, z.B. gegen Netzmißbrauch oder zu Urheberrechtsfragen,
zur Sprache gebracht werden.

de.soc.recht.familie+erben

de.soc.recht.familie+erben  Ehe-, Partnerschafts-, Familien- und Erbrecht.

In dieser Gruppe geht es um das Familien- und Erbrecht, das Recht
des Zusammenlebens in einer Partnerschaft, insbesondere in einer
Ehe oder in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft, sowie
benachbarte Rechtsgebiete.

Aus gesetzlichen Gründen ist eine Rechtsberatung im Einzelfall nicht
möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer konkreten
Fragestellung diskutiert werden.

de.soc.recht.marken+urheber

de.soc.recht.marken+urheber Marken-, Patent- und Urheberrecht.

Hier sind Diskussionen zu gewerblichem Rechtsschutz (Marken,
Geschmacksmuster, Patente) und Urheberrecht sowie benachbarten
Rechtsgebieten ontopic. Auch Ansprüche aus Namens- und Titelschutzrecht
können hier diskutiert werden.

Aus gesetzlichen Gründen ist eine juristische Beratung im Einzelfall
nicht möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer
konkreten Fragestellung diskutiert werden.

de.soc.recht.steuern+buchfuehrung

de.soc.recht.steuern+buchfuehrung Steuerrecht und Rechnungslegung.

Steuerrechtliche Themen für alle Bereiche und jedermann, wie den
Arbeitnehmer, Unternehmer und den sonstigen Steuerpflichtigen, werden
hier diskutiert. Gegenstand der Diskussion sind sämtliche
Steuerarten sowohl im nationalen als auch im internationalen Kontext.

Ferner befaßt sich die Gruppe mit den rechtlichen und den damit
zusammenhängenden praktischen Aspekten der Rechnungslegung, wie
den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung, der
Konzernrechnungslegung, der Aufstellung von Jahresabschlüssen und den
sonstigen Publizitätspflichten.

Aus gesetzlichen Gründen ist eine juristische Beratung im Einzelfall
nicht möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer
konkreten Fragestellung diskutiert werden.

de.soc.recht.strafrecht

de.soc.recht.strafrecht Keine Strafe ohne Gesetz.

Hier sind Diskussionen zu Strafrecht und Strafprozessrecht sowie
Ordnungswidrigkeiten ontopic.

Aus gesetzlichen Gründen ist eine juristische Beratung im Einzelfall
nicht möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer
konkreten Fragestellung diskutiert werden.

de.soc.recht.strassenverkehr

de.soc.recht.strassenverkehr  Staendige Vorsicht und Ruecksichtnahme.

Hier sind Diskussionen zu rechtlichen Aspekten des Straßenverkehrs
ontopic. Das umfasst auch Verkehrsstrafrecht und
Verkehrsordnungswidrigkeiten.

Aus gesetzlichen Gründen ist eine juristische Beratung im Einzelfall
nicht möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer
konkreten Fragestellung diskutiert werden.

de.soc.recht.wohnen

de.soc.recht.wohnen Juristisches zu Miete und Wohneigentum.

Diskussionen über Rechtsverhältnisse zwischen Mieter, Vermieter,
Wohnungseigentümer und Verwalter sowie benachbarte Rechtsgebiete.

Aus gesetzlichen Gründen ist eine juristische Beratung im Einzelfall
nicht möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer
konkreten Fragestellung diskutiert werden.

Über diesen Text

Betreuer des Textes: Thomas Hochstein thh@inter.net

Änderungs- und Ergänzungsvorschläge sind jederzeit gerne willkommen; wer weitere FAQs oder Ressourcen kennt, möge dies bitte mitteilen, vorzugsweise per Mail.

“Informationstexte-Verzeichnis für Usenet-Einsteiger” ist auch in einem Git-Repository unter https://code.th-h.de/?p=faqs/dsr-info.git verfügbar und kann über die Weboberfläche eingesehen oder via “git clone” ausgecheckt werden.

Betreuer bis 12/2017: Boris ‘pi’ Piwinger